Smartphone-User aufgepasst: Unsere Handys sind von Fäkalien befallen!

Unser Handy kommt Tag für Tag mit gefährlichen Krankheitserregern und Bakterien in Berührung – und das oftmals ohne, dass wir es bemerken! Vielen von uns ist gar nicht bewusst, welche Gefahren tatsächlich auf der Oberfläche unseres geliebten Smartphones lauern und was das für unsere Gesundheit bedeutet. Doch jetzt gibt es eine High-Tech Erfindung fürs Handy, die Bakterien und Keimen auf dem Display den Kampf ansagt!

Das Thema „Bakterien auf unseren Smartphones“ scheint so aktuell, wie nie zuvor.

Immer wieder berichten große Tageszeitungen über die Keimbelastung auf unserem Smartphone. Wir nutzen unsere Smartphones täglich stundenlang. Zwischendurch wird Mal die Nase geputzt, etwas gegessen und selbst beim großen Geschäft wird das Smartphone nicht aus der Hand gelegt. So verwundert es nicht, dass britische Forscher herausfanden, dass fast die Hälfte aller Smartphones von Fäkalien befallen ist.

Keime und Bakterien auf dem Smartphone (Quelle: www.surrey.ac.uk)

Besonders ekelerregend war die Erkenntnis, dass Fäkalbakterien und andere ansteckende Keime, welche zu lebensbedrohlichen Erkrankungen wie beispielsweise Lungen- oder Hirnhautentzündungen führen können, tagelang auf unseren Smartphones überleben können. Eine Umfrage hat sogar noch erschreckendere Ergebnisse vorzuwiesen: Jeder 8. Smartphone-Nutzer hat sein Handy noch nie gereinigt und ca. 1/3 aller Nutzer reinigen ihr Smartphone nur gelegentlich. Somit übertragen auch Fremde unauffällig ihre Keime auf unser Handy.

Ein kurzer Griff an die Nase oder der Gang zur Toilette reichen bereits, um beim anschließenden Tippen Keime auf das Display zu übertragen. Natürlich empfiehlt es sich, das Handy regelmäßig zu reinigen. Doch hält dieser Effekt nur kurzzeitig an und nervig ist es obendrein auch.

Daher haben zwei Unternehmer aus Deutschland für das Bakterienproblem eine Lösung entwickelt. Sie erfanden eine neue High-Tech Wunderwaffe fürs Display, die Bakterien um bis zu 99,8% auf der Oberfläche reduziert. Diese Erfindung nennt sich DiamondProtect und begeistert bereits tausende Handy-Besitzer. DiamondProtect ist eine Versiegelung (keine Folie) fürs Handy, die nachgewiesenermaßen die Bakterien- und Keimbildung auf dem Smartphone um bis zu 99,8% reduziert. So schützen wir mit dem neuen Displayschutz unser Handy nicht nur vor Kratzern, sondern auch unsere Gesundheit vor gefährlichen Bakterien!

Alle Preise verstehen sich brutto inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

DiamondProtect ist keine Folie, sondern eine superstarke Schutzversiegelung, die für jedes Handy-Modell (inkl. Edge) geeignet ist. Eigentlich wurde der Schutz entwickelt, um das Handy vor Gebrauchsspuren zu schützen. Diesen Effekt testeten auch bereits mehrere Medien wie Sat1, Welt der Wunder und RTL in einem ultimativen Härtetest:

Neben dem Schutz vor Gebrauchsschäden und Bakterien, hat der Displayschutz noch viele weitere Vorteile zu bieten:

Einfache Reinigung
Mit einem Wisch lassen sich lästige Fingerabdrücke und Schmutz von der superglatten Oberfläche entfernen.

Absolut unsichtbar
Der Schutz ist zu 100% unsichtbar und nicht fühlbar.

100% keine Luftbläschen
Dank der einfachen Anwendung sind Luftbläschen ausgeschlossen.

Schutz vor Spritzwasser
Die Versiegelung schützt ebenfalls vor minimal versehentlich
verschütteten Flüssigkeiten auf der Oberfläche.

Ganz einfach! Wir haben ein exklusives Angebot für Dich ausgehandelt.
Hier kannst Du dir den legendären Flüssigglasschutz im Sonderangebot kaufen und dabei satte 20€ sparen:

EINMALIGES SONDERANGEBOT
Spare 20€
Jetzt statt 29,95€ nur 9,99€

Alle Preise verstehen sich brutto inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Ganz einfach: Mit einer innovativen Flüssigglas-Technologie aus Deutschland! Der Displayschutz von DiamondProtect basiert auf dieser Technologie und bildet eine hauchdünne Schicht auf der Oberfläche (500x dünner als ein menschliches Haar). Der Schutz ist mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen. Doch sein Effekt schon! Direkt nach dem Auftragen bemerkt man, dass Fingerabdrücke und Rückstände nur noch schwer auf der Oberfläche haften können. Daraus folgt natürlich, dass auch Bakterien keine Chance mehr haben, sich auf der Oberfläche niederzusetzen. Außerdem macht die Versiegelung die das Display super glatt und füllt vorhandene Mikrokatzer auf, d.h. das Display lässt sich kinderleicht reinigen und Krankheitserregende Keime haben keine Chance mehr. Somit ist das Risiko der Keimbildung auf dem Smartphone nachgewiesenermaßen um 99,8% gesenkt und das Handy obendrein noch vor Gebrauchsspuren geschützt!

Gefahr lauert vor allem bei Handys, die bereits Kratzer aufweisen. Sobald das Display kleine Mikrokratzer hat, wird es den Erregern besonders leichtgemacht. Sie dienen den Keimen, Bakterien und Pilzen nicht nur ein optimales Versteck, sondern auch noch optimalen Nährboden. Laut TÜV Rheinland halten sich Sporen von Pilzen bei Raumtemperatur dadurch sogar für mehrere Monate.

Doch auch dabei hilft DiamondProtect – die Mikrokratzer werden mit dem Flüssigglas aufgefüllt und geglättet. Somit wird die Brutstätte der Keime sozusagen „vernichtet“.

Alle Preise verstehen sich brutto inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here