WARNUNG: Handy Reparatur häufig ABZOCKE mit…

Handy Reparatur

Schnell ist es passiert… Einmal nicht aufgepasst und schon ist das teure Smartphone aus der Hand gefallen. Das Display hat spontan die „Spider App“ installiert und zeigt die Inhalte nun unter einem Gitternetz an. Oder funktioniert der Akku nicht mehr richtig? Auch das ist absolut nervig. Zum Glück gibt es die Möglichkeit der Handy Reparatur. Das ist in der Regel günstiger als der Neukauf eines neuen Gerätes. Aber auch hier ist Vorsicht gefragt, denn leider ist nicht jeder Anbieter auch wirklich gut bzw. zu empfehlen!

Handy Reparatur

Viele Kunden schwören auf Originalersatzteile. Diese bekommst Du definitiv, wenn Du Dein Gerät direkt beim Hersteller reparieren lässt. Passenderweise bieten Samsung, Apple und Co in der Regel einen eigenen Handy Reparaturservice.

Samsung

Samsung bietet den Besitzern von Smartphones bzw. Handys des koreanischen Unternehmens einen ganz besonderen Service. In acht deutschen Metropolregionen wie Hamburg, Berlin und München gibt es einen Reparaturservice über Nacht. Hierfür holt das Fahrerteam mit Hybrid-Fahrzeugen die zu reparierenden Geräte direkt bei Dir ab und bringt sie dann zu einem von 122 zertifizierten Servicepartnern. Dort werden die Geräte dann über Nacht repariert und Dir bereits am nächsten Tag wieder zugestellt, sodass Du maximal 24 Stunden ohne Dein Samsung Handy bist.

Alternativ kannst Du eines der Samsung Service-Center in Deiner Nähe aufsuchen. Wo Du diese findest, erfährst Du auf der Webseite des Unternehmens. Vor Ort im Customer Service Plaza kannst Du dann Dein zu reparierendes Smartphone von Samsung abgeben. Die Handy Reparatur erfolgt in der Regel innerhalb kürzester Zeit, sodass Du vor Ort darauf warten kannst. Über die anfallenden Kosten gibt Samsung auf der Webseite keine allgemeinen Informationen.

Apple

Bist Du stolzer Besitzer eines iPhones, allerdings leider mit defektem Display oder kaputtem Home-Button? Apple bietet direkt in einem der vielen Apple Stores sowie bei von Apple autorisierten Servicestellen Reparaturen an. Alternativ kannst Du das defekte Gerät auch einschicken.

Die Kosten unterscheiden sich je nach Gerät, Schadensfall sowie ob der Schaden durch Garantie, AppleCare+ oder Gewährleistungsrechte abgedeckt ist. Auf der Webseite kannst Du Dich informieren, welche Reparatur wie viel kostet. So kostet z. B. ein neues Display für ein iPhone X ohne AppleCare+ stolze 321,10 Euro, mit hingegen nur 29 Euro. Hat hingegen der Akku Deines iPhone 7 den Geist aufgegeben, kostet Dich dies nur 29 Euro ohne und 0 Euro mit AppleCare+ oder innerhalb der Garantiezeit.

Andere

Die meisten anderen Hersteller von Smartphones bieten ebenfalls einen Handy Reparatur Service. Wie genau die Reparatur abläuft, erfährst Du auf der jeweiligen Webseite des Herstellers. In der Regel ist das Einschicken der Geräte notwendig. Es gibt aber auch noch weitere Hersteller, die wie Samsung und Apple Reparaturen in Service-Centern oder bei Partnern vor Ort anbieten.

Handy Reparatur in der Nähe

Alternativ zur Reparatur direkt beim Hersteller gibt es auch viele kleinere und größere Anbieter, die Handy Reparaturen anbieten. Wir geben Dir einen kleinen Überblick, wo Du Dein Handy reparieren lassen kannst!

Handy Reparatur Media Markt

Der Technik-Händler Media Markt verkauft nicht nur Neugeräte, sondern bietet auch einen Reparaturservice für Handys an. Viele Filialen der Kette bieten diese Dienstleistung an. Ob der Media Markt in Deiner Nähe dazugehört, kannst Du einfach auf der Webseite von Media Markt herausfinden.

Möchtest Du eine Handy Reparatur bei Media Markt durchführen lassen, suche einfach eine Filiale auf. Einen Termin brauchst Du nicht, da es sich um einen Sofortservice handelt. In der Regel musst Du mit 1 bis 2 Stunden Wartezeit rechnen – je nach Andrang und Aufwand der fälligen Hany Reparatur.

Prinzipiell bietet Media Markt ein breites Spektrum an Reparaturleistungen an. Dazu zählen unter anderem Display Reparaturen, der Tausch des Akkus oder auch einfachere Leistungen wie das Aufbringen einer Schutzfolie oder der Datentransfer vom alten zum neuen Handy. Die Kosten für die einzelnen Leistungen sind allesamt Festpreise und können bereits vor der Beauftragung erfahren werden. So kostet z. B. der Akkutausch bei einem iPhone 6, 6s oder 7 pauschal 49 Euro. Die Reparatur eines Displays des Samsung Galaxy S8 fällt mit 269 Euro zu Buche.

Eine Display Reparatur bei einem Samsung Galaxy S8, S8+, S9 und S9+ wird sogar zusammen mit einem kostenfreien Akkutausch durchgeführt. Wichtig zu erwähnen ist zudem noch, dass bei Samsung, Huawei, Sony und LG nur Originalersatzteile zum Einsatz kommen. Bei Apple werden hingegen keine Originalersatzteile verbaut. Wünschst Du dies, kannst Du bei Media Markt aber Dein Gerät abgeben und diese leiten dann Dein iPhone an eine Vertragswerkstatt von Apple weiter. Zudem solltest Du beachten, dass die Sofort Handy Reparatur bei Media Markt Einfluss auf die Herstellergarantie sowie den Spritzwasserschutz der Geräte haben kann!

Handy Reparatur Saturn

Saturn bietet ein ähnliches Serviceangebot für Handy Reparaturen an, wie es bei Media Markt der Fall ist. Das ist aber auch nicht weiter verwunderlich, schließlich gehören beide Ketten zu einem Konzern. Somit kannst Du Dein defektes Smartphone mit Display- oder Akkuschaden auch genauso gut bei Saturn abgeben, wenn deren Filiale näher liegt. Die Preise sind identisch mit denen von Media Markt, sodass Du auch dort z. B. 49 Euro für einen Akkutausch bei einem iPhone 6 oder 7 sowie 269 Euro für den Displaytausch beim Galaxy S9 zahlst.

Auch der Ablauf ist quasi identisch. Hingehen, abgeben, 1 bis 2 Stunden warten und dann das reparierte Gerät wieder in Empfang nehmen – so einfach ist das! Auch der Einsatz von Originalersatzteilen sowie die sonstigen Bedingungen sind vergleichbar mit Media Markt.

Übrigens: Die Kollegen von c’t Magazin für Computertechnik haben den Handy Reparatur Service von Media Markt und Saturn zusammen mit anderen Anbietern getestet und für sehr gut befunden. Ihr Urteil lautet: „schnellste, einfachste und günstigste Reparatur“.

Handy Reparatur vor Ort

Hast Du keinen Media Markt oder Saturn in der Nähe bzw. möchtest lieber einen anderen Anbieter nutzen? Dann verwende am besten die Suche von Google, um einen Anbieter für Handyreparaturen bei Dir vor Ort zu finden. Bevor Du Dein Gerät dort abgibst, empfehlen wir Dir aber, zunächst nach den Preisen zu fragen. Sind diese horrende hoch, lohnt sich vielleicht doch eher der Kauf eines neuen Gerätes oder aber die Nutzung eines Online-Anbieters, zu denen wir jetzt kommen…

Handy Reparatur Online

Alternativ zur Handy Reparatur bei einem lokalen Anbieter kannst Du Dein Handy auch bei einem der vielen Reparaturdienste aus dem Internet reparieren lassen. Der Ablauf ist in der Regel immer gleich: Handy einschicken, reparieren lassen und wenige Tage später wieder in Empfang nehmen. Wir stellen Dir 3 ausgewählte Online Handy Reparatur Anbieter vor!

McRepair

Das 2014 gegründete Unternehmen McRepair mit Hauptsitz in Berlin ist eine Reparaturwerkstatt für Smartphones, Tablets und Notebooks. Der Ablauf ist wie bei allen anderen Anbietern auch: Gerät online auswählen, einschicken, reparieren lassen und zurückerhalten. Alternativ kannst Du es aber auch bei einer der über 360 Annahmestellen abgeben. Wie hoch die Kosten für die Handy Reparatur sein werden, erfährst Du vorab online. Die Kollegen von c’t bemängeln im Test die Geschwindigkeit und den verwirrenden Bestellvorgang, loben hingegen die Verwendung von guten iPhone-Ersatzteilen.

Clickrepair

Clickrepair ist ein Marktplatz für Reparatur-Dienstleister. Wähle online einfach das zu reparierende Gerät samt dem Defekt aus und finde dann eine passende Handywerkstatt. Über 500 Partner sind gelistet, darunter sowohl Versand- als auch lokale Anbieter. Zudem kannst Du online bei Clickrepair auch gleich die Preise aller Anbieter einsehen und so vergleichen, um das beste Gesamtangebot für Deine Handy Reparatur zu finden. So schwankt der Preis für eine Display Reparatur bei einem iPhone X z. B. zwischen 245 Euro und 599 Euro – ein ziemlicher Unterschied! Vergleichen lohnt sich also!

Letsfix

Letsfix ist ein weiterer Online Reparatur Service für Smartphones und Tablets sowie Spielekonsolen. Auch dort ist der Ablauf gewohnt. Du wählst erst online das zu reparierende Handy sowie den Schaden aus. Danach bestellst Du die Reparaturleistung online und schickst dann das Gerät ein. Die Kosten siehst Du bereits vor der Beauftragung. Auf Wunsch ist auch eine Express-Reparatur möglich, bei der diese noch am gleichen Tag des Geräteeinganges erfolgt. Dazu passend lobt c’t die Schnelligkeit von Letsfix. Allerdings gab es im Test einen Patzer bei der Qualitätskontrolle.

Fazit

Ist Dein Handy kaputt und muss repariert werden, ist dies bereits sehr ärgerlich. Noch ärgerlicher ist es aber, wenn Du dabei auch noch auf den falschen Anbieter setzt und mehr als nötig bezahlst oder einen schlechten Service „genießt“. Wie wir Dir aufgezeigt haben, gibt es große Preis- und Qualitätsunterschiede. Daher lohnt sich auf jeden Fall der vorherige Vergleich – sowohl bei Online Handy Reparaturen, denn auch dem Service vor Ort.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here