Günstigere Alternative zu Displayreparaturen beim Fachmann

Wenn das Smartphone ungewollt den Boden berührt, wird der Alptraum eines jeden Handybesitzers zur Wirklichkeit – das Display bricht. Dies ist zumindest einer der häufigsten Folgen eines Smartphone Sturzes. Vorbei sind die Zeiten, wo das alte Nokia 3210 als wahre Panzer galten. Dies konnte noch auf den Boden fallen und nichts passierte. Moderne Smartphones brauchen regelmäßig eine Displayreparatur, welche derweil teuer ins Geld geht. Doch es gibt heutzutage auch alternative Möglichkeiten, so dass die Displayreparatur nicht ständig vom Profi vorgenommen werden muss und somit auch noch Geld gespart werden kann. Das Self-Kit Reparaturset von Giga – Fixxoo – beweist, dass es durchaus möglich ist, kleinere Schäden am Display ganz einfach selbst zu beheben.

Displayreparatur vom Profi oder mir Fixxoo selber machen?

Viele würden jetzt sagen, dass das Set von Fixxoo nicht helfen kann, weil immer ein Profi notwendig ist. Stimmt aber gar nicht! Oftmals entpuppt sich ein Profi auch nur als Do-It-Yourself „Profi“, der zuvor jahrelang mit Displayreparatur Sets geübt hat, oder glaubt ein Profi zu sein. Da kann ein Betroffener mit dem Fixxoo Repair Set auch selbst Hand anlegen. Denn mehr kaputt machen am Display kann ein Betroffener ohnehin nicht. So kann man unter Umständen viel Bares sparen und darauf kommt es am Ende eines Tages an.

Eine Reparatur am Display kann je nach Smartphone und Hersteller bis zu 300 Euro kosten. Einige verweisen sogar auf den hauseigenen Reparaturdienst, was teilweise mit Neupreisen eines Smartphones verglichen werden kann. Das darauf niemand wirklich Lust haben kann oder wohlmöglich gar kein Geld für diese teuren Reparaturen aufbringen kann, versteht sich von selbst. Da kommen Display-Reparatursets, wie das von Fixxoo, bei kleinen bis mittelgroßen Schäden absolut infrage.

Das könnte Dich auch interessieren:
Dieser Trick macht Handys fast unzerstörbar!
Ein neuer Displayschutz aus Flüssigglas macht aktuell im Internet die Runde. Auf Facebook & Co. diskutieren bereits tausende Nutzer über die Wunderwaffe, die Displays resistenter und härter gegen …weiterlesen…

Fixxoo benutzen, wenn man Garantie auf dem Smartphone hat?

Eines muss vor einer Displayreparatur jedoch vollkommen berücksichtigt werden – die Garantiezeit. Wenn jemand noch ein relativ neues Smartphone besitzt, sind Garantiezeiten ohnehin Pflicht. In den meisten Fällen sind es 24 Monate und darauf ist natürlich zu achten. Wer eine Garantie hat, muss schauen, was in den jeweiligen Garantiebestimmungen steht. Sind Displayschäden inbegriffen? Ansonsten einfach mal nachfragen.

Wer nämlich jetzt das Fixxoo Set guten Wissens nutzt, der ist dafür verantwortlich, dass die Garantie komplett erlischt. Das kann bei anderen Schäden natürlich teuer werden, zum Beispiel, wenn es die sensible Technik anbelangt. Aus diesem Anlass ist bei Garantiezeiten auf alle Fälle keine Do-It-Yourself Reparatur am Display zu empfehlen, um sich den Ärger mit dem möglichen anderen Garantiebestimmungen entgehen zu lassen. Wer auf Nummer sichergehen will, sollte sich vorab also gut informieren!

Das Fixxoo Display Reparaturset im Test

Für wenig Geld einen Displayschaden zu reparieren – ein Traum aller Smartphonebesitzer, deren Display bereits einmal zersprungen ist. Mit der Fixxoo Displayreparatur ist all das möglich und wieso sollten Betroffene mit einem Displayschaden zu einem Profi gehen, wenn diese meist hohe zwei- bis dreistellige Beträge wünschen? So ist das Fixxoo Set zu empfehlen, wenn keine Garantie mehr am Smartphone vorhanden ist. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Displayreparatur Sets von Fixxoo liegt absolut im Rahmen des machbaren. Zudem ist es in der Regel mindestens 50 Prozent günstiger, als eine klassische Displayreparatur beim Profi. Das Set enthält all das, was für die Behebung von Schäden am empfindlichen Display notwendig ist und um es nachgehend zu schützen.

Dies ist im Fixxoo Displayreparaturset enthalten:

  • Sim Karten Tool
  • Saugnapf
  • magnetische Schraubkarte
  • Pentalobe
  • Mini-Kreutz
  • Mini-Schlitz
  • Display
  • Kunststoff- und Metallspatel

giga fixxoo display reparatur set repair displaybruch hilfe erfahrungen

Wie man sieht, ist im Fixxoo Set alles enthalten, was bei einer Displayreparatur benötigt wird. Selbst jedes „Werkzeug“, was zur Reparatur notwendig ist, wird mitgeliefert. Obendrauf ist das Fixxoo Set preiswerter als eine professionelle Reparatur.

Fixxoo Anwendung bei einem Displayschaden

Wer handwerklich nicht begabt ist, schon beim Basteln seine Probleme hat oder bei kleinen Aufgaben zur Weißglut getrieben wird – der muss einen Fachmann zur Rate ziehen. Denn das Fixxoo Repair Set ist wirklich klein und kann daher so manch einen zum Ausflippen bringen. Allerdings sollte dies niemanden abschrecken! Man braucht lediglich eine ruhige Hand und sonst keinerlei Kenntnisse oder Erfahrungen. Alles ist bis ins kleinste Detail genau erklärt.

Wer sich dennoch nicht selbst ran traut – der kann auch bei Nebenhändlern um Hilfe bitten. Womöglich gibt es nur eine kleine Aufwandsgebühr, wenn man das Set für die Reparatur schon selber mitbringt und nur das Austauschen des Displays beziehungsweise die Reparatur benötigt? Nachfragen kostet nichts!

Ansonsten helfen viele Internetvideos auf YouTube bei der Erklärung von Reparatursets, die ähnlich funktionieren wie das Fixxoo Set. Hier kann man genau sehen, dass Sauberkeit in Form von Staubfreiheit & Co wichtig ist, um die Displayreparatur erfolgreich abschließen zu können. Auch kann man in diesen Videos erkennen, wie man vorgehen muss. Do-it-yourself kann so einfach sein, wenn man sich gut genug vorbereitet.

Kann das Fixxoo Repair Set auch für Samsung und Sony genutzt werden?

Das Fixxoo Displayreparatur Set ist im Augenblick noch nicht für alle Smartphones geeignet. Offenbar weiß der Hersteller um die hohen Kosten bei iPhone Reparaturen, sodass sich das Set vorerst auf den Smartphone Hersteller Apple spezialisiert hat. Das bedeutet, dass vom iPhone 4 bis iPhone 6 alle Modelle repariert werden können sowie das iPhone SE. Nicht verfügbar ist das Set im Augenblick für das iPhone X bis iPhone 8 und 7 sowie die Plus-Editions. Wenigstens ist es jedoch möglich, mit den anderen iPhones schon einmal horrende Schäden zu umgehen, die das Display betreffen. Denn das Fixxoo Displayreparatur Set greift dort ein, wo es derzeit am meisten zu tun gibt. Es ist jedoch zu hoffen, dass das Set auch bald für Sony, Samsung sowie die neueren iPhone Modelle erhältlich ist.

Noch einmal zusammengefasst, für welche Apple iPhones Fixxoo aktuell erhältlich ist:

  • iPhone 4 und iPhone 4s
  • Für das iPhone 5, sowie iPhone 5s, iPhone 5c und iPhone 5E
  • iPhone 6, iPhone 6s, iPhone 6 Plus und iPhone 6s Plus
  • Und auch für das iPhone SE

Fazit zum Fixxoo Displayreparatur Set

Ob nun Werkstatt oder selber reparieren, ist schwer zu beantworten – dies muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Ein wenig Feingefühl bei der Reparatur mit dem Fixxoo Set sollte nicht fehlen. Extreme Grobmotoriker könnten an ihre Grenzen stoßen, weil alles etwas kleiner ist und sauber vonstattengehen muss. Doch solange Garantie auf dem Smartphone herrscht, ist die Empfehlung nicht auszugeben, wenn es um das Do-It-Yourself reparieren geht. Wenn keine Garantie mehr vorhanden ist, kann das Fixxoo Set ohne Weiteres genutzt werden und somit ordentlich Geld gespart werden! Immer wieder treffen wir im Internet auf überwiegend positive Erfahrungen mit Fixxoo. Die Erfahrungen der Fixxoo Anwender geben vor allem wieder, dass es sich um ein günstiges Displayreparaturset handelt, was jeder ganz einfach von Zuhause aus verwenden kann.

Auch wenn es Fixxoo bislang nur für iPhone Modelle gibt, ist das Display-Reparaturset für Zuhause im Allgemeinen zu empfehlen. Es liefert hochwertige Arbeit und nebenher sind die Preise deutlich geringer, als bei einem Fachmann um die Ecke. Dies ist für viele Smartphone-Besitzer der wohl größte Vorteil gegenüber der Reparatur beim Profi. Zudem kann die günstige Displayreparatur jederzeit Zuhause durchgeführt werden. Man muss sein Handy also nicht einschicken und somit auch nicht darauf verzichten.

Wenn das Display ausgetauscht worden ist, empfiehlt sich nachhaltig ein Displayschutz zu nutzen. So muss man nicht erneut auf ein Displayreparaturset wie z.B. Fixxoo zurückgreifen.

Fast unzerstörbares Handy dank diesem Displayschutz!

Schaue Dir dieses Video vom RTL Test an:

Klicke hier und erfahre mehr zu diesem Displayschutz…

DiamondProtect Displayschutz Rabatt günstig

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here